Slide toggle

Baugebiete

Derzeit stehen leider keine Baugrundstücke im Einheimischen-Modell zur Verfügung.

Wenn Sie sich für ein Baugrundstück in einem künftigen Baugebiet bewerben möchten, können Sie gerne den Antrag auf Erwerb eines Baugrundstücks im Einheimischen-Modell ausfüllen und uns zukommen lassen. Sie erhalten dann zu gegebener Zeit weitere Informationen.

Hier erhalten Sie Informationen zu den Vergaberichtlinien. Der Übersichtsplan zeigt Ihnen die Lage und Verkehrsanbindung der Baugebiete.

Herr Christofori

Ansprechpartner für Beratung und Fragen: Tel. 08083/5301-14, Fax 08083/5301-814

Baugebiete

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Das Rathaus ist derzeit coronabedingt geschlossen, ein Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung beim jeweiligen Sachbearbeiter möglich.

Zum Betreten des Rathauses Isen ist derzeit das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich. Personen, die wegen einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sind, müssen vor Einlass ein entsprechendes Attest vorzeigen, aus dem die Gründe für die Befreiung von der Maskenpflicht nachvollziehbar hervorgehen. Dasselbe gilt für Besucher von Gemeinderats- oder Ausschusssitzungen.

Hier finden Sie das Formblatt zur Nachverfolgung, das bei Ihrem Besuch im Rathaus vollständig ausgefüllt und unterzeichnet vorgelegt werden muss und das Sie gerne auch bereits ausgefüllt mitbringen können.

Alternativ können Sie sich über das Programm Darfichrein.de durch einen Barcode-Scan mit dem Handy vor Ort anmelden, der Code hängt im Eingangsbereich aus. Der für Sie zuständige Rathausmitarbeiter kontrolliert Ihre Anmeldung durch Ansicht des Tickets, das das Programm nach Abschluss des Anmeldevorgangs auf Ihrem Handy erstellt.