Slide toggle

Der Markt Isen hat als das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“ des Landesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) erhalten und macht somit einen weiteren Schritt in Richtung eines nachhaltigen Daten- und Cyberschutzes. Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, dass mit ihren Daten sicher umgegangen wird und diese vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden. Mit dem Erhalt des Siegels zeigt der Markt Isen, dass die Informationssicherheit einen hohen Stellenwert einnimmt.

Das Siegel deckt die wichtigsten Aspekte der Informationssicherheit ab, wie Backup und Recovery, Server- und Netzwerk, Identitäts- und Berechtigungs-Management, Verschlüsselung, Software-, Hardware- und Patchmanagement sowie den Schutz vor Schadprogrammen. Neben dem Thema Personal und Organisation, sind auch Zugriffs-, Zugangs- und Zutrittsregelungen eine der Voraussetzungen für den Erhalt des Siegels. Insgesamt werden knapp 50 Maßnahmen zur Einführung eines Informations-Sicherheits-Konzeptes nach dem Bayerischen E-Government-Gesetz (BayEGovG) abgeprüft. Die Zielgruppe des Siegels sind bayerische Gemeinden, Märkte und kleinere Städte. Bestätigt wird im Kern die geltenden gesetzlichen Anforderungen nach dem BayEGovG zu erfüllen. Daneben gilt es diverse rechtliche Vorschriften, einschließlich der EU-Datenschutzgrundverordnung, zu beachten und umzusetzen.

Das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“, welches vorerst eine Gültigkeit für die nächsten beiden Jahre besitzt, ist die erste größere Station im Rahmen der Erstellung eines Informations-Sicherheits-Konzepts. Der Markt Isen arbeitet hieran zusammen mit der Firma Secure Consult, die den Markt in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit unterstützt und deren Geschäftsführerin Carmen Dohmen sowohl die Datenschutzbeauftragte als auch die IT-Sicherheitsbeauftragte des Marktes Isen ist. Im kommenden Jahr soll nun der nächste Schritt – die sogenannte Basisabsicherung mit Zertifizierung – erreicht werden.

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Telefon Icon

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Kalender Icon
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner