Slide toggle

Tag: Bauhof

Bauhof: Erweiterungsbau beginnt noch im August

Auf der Gemeinderatssitzung am 26. Juli teilte Bürgermeisterin Irmgard Hibler Neuigkeiten vom Bauhof mit. Aufgrund von Weggängen sowie der anstehenden Pensionierungen wurde die Aufgabenzuteilung innerhalb des Bauhofs überarbeitet

Bauhof wird erneuert

Der Isener Bauhof, der derzeit auf zwei Standorte Am Sandberg verteilt ist, soll in naher Zukunft neu strukturiert werden. Der Mietvertrag für das Objekt Am Sandberg 19 wird 2023 enden, künftig wird nur noch das gemeindeeigene Gelände auf der gegenüberliegenden Straßenseite genutzt.

Breitband

Aktueller Breitbandausbau soll im Herbst fertig sein

Derzeit ruht der Breitbandausbau in Isen, doch etwa Mitte März soll es eine Bestandsaufnahme der Winterschäden durch Bauhofmitarbeiter geben, danach werden die Arbeiten weitergehen. „Geplant ist, dass wir im Frühsommer fertig sind, aber bis die Endabnahme durch, dürfte es eher Herbst werden“, erklärt Geschäftsleiterin Christine Pettinger.

Neue Mitarbeiter

Marktverwaltung Isen begrüßt zwei neue Mitarbeiter

Die Gemeindeverwaltung des Marktes Isen bekommt tatkräftige Unterstützung. Als Assistentin der Geschäftsleitung hat Andrea Dymke ihren Dienst angetreten. Ebenfalls mit der Schulsanierung wird sich Michael Schmid, der das Bauhof-Team verstärkt, beschäftigen.

Irmgrad Hibler

Präsentation zur Bürgerversammlung

Telefonische Bürgersprechstunde, Präsentation, Fragen und Antworten

Fahrzeugübergabe

Zwei neue Fahrzeuge für den Markt Isen

Gleich zwei neue Fiat Doblo kann die Gemeindeverwaltung Isen in ihren Fuhrpark übernehmen. Am 5. Oktober wurden die beiden Autos im Fiat Autohaus Spielberger an Bauhofchef Albert Stettner und Kläranlagen-Mitarbeiter Florian List übergeben. Beide Fahrzeuge sind auf die jeweiligen Bedürfnisse umgerüstet worden. So hat das orangefarbene Fahrzeug, das von den Klärwärtern genutzt wird – was auch der Aufkleber auf der Tür verrät – einen Bott-Regaleinbau und einen Spannungswandler mit Zusatzbatterie an Bord. Somit haben die Mitarbeiter immer eine 220-Volt-Steckdose dabei, ohne einen Benzin-Stromerzeuger benutzen zu müssen. Außerdem hat der Kläranlagen-Doblo vorn eine Dreier-Sitzbank, was in dieser kompakten Fahrzeugklasse selten zu finden ist. Der blaue Doblo wird künftig vom Bauhof und vom Rathaus für die verschiedensten Einsatzzwecke genutzt. Beide Wagen verfügen über eine Warnbeklebung, eine Heckwarneinrichtung und eine gelbe Rundumleuchte.

Erforderlich war die Neuanschaffung, da der bisherige VW Caddy vom Hersteller wegen einer Rückrufaktion zurückgekauft wurde und der Doblo von der Kläranlage altersbedingt ausgetauscht werden musste.

Die beiden Fiat werden jeweils von einem 1,6-Liter-Selbstzünder mit 105 PS angetrieben. Angeschafft wurden die Fahrzeuge zum Preis von zusammen etwa 40.000 Euro nach der erforderlichen Ausschreibung. Den Zuschlag bekam das Autohaus Spielberger auch, weil hier für Service und Inspektionen nur kurze Wege zurückzulegen sind. Beste Wartung und Pflege ist wichtig, immerhin sollen die Doblos etwa 15 Jahre im Einsatz sein und in dieser Zeit etwa 10.000 Kilometer pro Jahr zurücklegen.

Mit den Zuwächsen haben die Isener nun mit einem schon vorhandenen Ducato vier Fiat im Fuhrpark, denn den von der Feuerwehr ausgemusterten First-Responder-Doblo hat die Gemeinde ebenfalls übernommen. Jetzt tut der mittlerweile 18 Jahre alte Hochdach-Kombi als „Wasser-Einsatzfahrzeug“ seinen Dienst.

Geschäftsführer Georg Thomas Spielberger nutzte die Gelegenheit, einen Spendenscheck über 500 Euro für die Isener Kindergärten an Bürgermeisterin Irmgard Hibler zu überreichen. Der Betrag wird dem Kinderhaus dem Kindergarten Mittbach zugutekommen. „Sie können das Geld gut gebrauchen“, so Hibler. Denn coronabedingt ist ja auch der Kinderwarenbasar ausgefallen, der dem Kinderhaus seit einigen Jahren ein beachtliches finanzielles Zubrot brachte.

(Text und Fotos: Henry Dinger)

Fahrzeugübergabe

Fahrzeugübergabe
Die symbolische Übergabe von Autoschlüssel und Scheck fand am Autohaus Spielberger statt. Im Bild (v.l): Alexander Vogl vom Autohaus, Kläranlagen-Mitarbeiter Florian List, Bürgermeisterin Irmgard Hibler, Geschäftsführer Georg Thomas Spielberger und Isens Bauhofleiter Albert Stettner.
Jubilare 25jährige

Ein Viertel Jahrhundert im Dienst der Gemeinde

Franz Schweiger und Anton „Kurt“ Lohmaier sind seit 25 Jahren im Bauhof beschäftigt – Ehrung durch Bürgermeister Siegfried Fischer

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Telefon Icon

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Kalender Icon
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner