Slide toggle

Wappen

Beschreibung des Isener Marktwappens

“Der großmächtige Kaiser Karl, seines Namens der Fünft, hat dem dasigen Kammerer und Rat nebst anderen von Kaiser Sigismund – 1410 bis 1437 – gnädigst geschenkten Marktrechten und Privilegiis – das sichernde Wappen mitbestätigt, bestehend in einem blauen oder lasurfarbenen Schilt, darin eine Sirene, nemblich ain Jungfrauenbild bis zu halben leib in Roth gekleidt mit ainem ausgeschnitten Goller, halben Ermeln bis zum Elenbogen, die Klaidung unten und die Ermeln auch ausgeschnitten und mit gelb verpremt, zu arben einen gelben aufgebundenen Haar, habend auf ihrem Haupt ain gelb oder goldfarben Königliche Kron, und anstatt des untern tails Ihrs leibs zween Vischschwänz dieselbe in ihren Händen beiderseiten aufrecht haltend. Gegeben zu Augsburg, 19. Tags des Monats Juni 1548.”

Aus Ludwig Heilmaier: “Der alte Magistrat des Marktes Isen”. Entnommen dem Ordinariatsarchiv Heckenstalleriana 126 Rotamina, 424. Blatt

Wappen, Markt Isen, Neu
Wappen, Markt Isen, 1984

Was ist eine Melusine?

Die zweischwänzige Meerjungfrau ist an vielen Kirchenportalen zu sehen, aber auch in der Heraldik ist sie allgegenwärtig: Die Städte Isen und Zusamaltheim haben die Melusine ebenso im Wappen wie die Adelswappen der Rieter von Kornburg, Lusignan, Wybert, Hoefflinger, u.v.a.
Im Stadtwappen wird die zweischwänzige Meerjungfrau auch häufig schlicht als „Sirene” bezeichnet, obgleich die antiken Sirenen eher auch Vogelwesen waren.
Die französische Hochadelsfamilie Lusignan führt sich auch genealogisch auf das mythische Meerwesen zurück. Nach deren Familienlegende war Melusine einst die Tochter des schottischen Hochkönigs und einer Fee. Sie hatte magische Fähigkeiten…

Quelle: www.inana.info

Wappen Isen, alt
Das Wappen von Isen um 1548

Der Skandal 1997:

Dorothea Seror nahm sich für ihre Diplomarbeit in Kunst das Isener Wappen vor. Provokativ versteht sich:

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr