Slide toggle
Deutsche Glasfaser Logo

Information aus dem Rathaus Isen: Breitbandausbau in Mittbach, Pemmering, Daxau und Schnaupping ist voraussichtlich abhängig von der 40 %-Hürde

Die Deutsche Glasfaser hat mitgeteilt, dass der eigenwirtschaftliche Ausbau der Ortsteile Mittbach, Pemmering, Daxau und Schnaupping wie in der Vergangenheit bereits bei Isen und Burgrain voraussichtlich davon abhängen wird, ob die 40 % Hürde erreicht wird, d.h. ob 40 % aller Haushalte in den betroffenen Gebieten an das Breitbandnetz der Dt. Glasfaser anschließen möchten. Die Akquise wird demnächst begonnen werden, auslastungs- und urlaubsbedingt gibt es hier eine Verzögerung bei der Dt. Glasfaser.

Es ist jedoch wohl geplant, die Abfrage im Herbst 2020 durchzuführen, damit der Netzausbau ggf. mit dem restlichen Ausbaubereich abgewickelt werden kann. Wir hoffen, dass genügend Grundstückseigentümer in Mittbach, Pemmering, Daxau und Schnaupping Interesse an einem Breitbandanschluss haben, damit die 40 % erreicht werden.

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr