Slide toggle
Rathaus Markt Isen

Mit einem Förderprogramm für die Fassadensanierung will der Markt Isen im Ortskern für Hausbesitzer Anreize schaffen, ihre Wohn- oder Geschäftshäuser optisch aufzumöbeln. Diese Vorhaben können mit bis zu 15.000 Euro unterstützt werden. Das Geld stammt zu 60 Prozent aus den Mitteln der Städtebauförderung der Regierung vom Oberbayern und zu 40 Prozent aus der Gemeindekasse. Ein Zuschuss gibt es, wenn die Baumaßnahme der Verschönerung zur Ortsmitte beiträgt, eine Fassade sowie Türen und Fenster im historischen Stil erhalten bleiben. 

Doch Geld kann auch für die Gestaltung von Außenanlage – etwa für Vorhöfe, die neu bepflanzt werden – fließen. Die Höhe der Förderung legt der Gemeinderat fest, sie orientiert sich am Aufwand und den Effekt im Sinne der Grundidee des Förderprogramms. Der finanzielle Anreiz soll dazu beitragen, den Ort zu verschönen und dem Leerstand entgegenzuwirken. Welche Grundstücke zu Ortskern gehören, ist in einer Sanierungssatzung aus dem Jahr 2004 festgelegt. 

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr