Slide toggle
Deutsche Glasfaser Logo

Mit der Deutschen Glasfaser und der ausführenden Firma ConE wurde in einem Gespräch gestern Nachmittag vereinbart, dass noch diese Woche – voraussichtlich ab morgen – mit der Asphaltierung der offenen Straßenabschnitte begonnen wird. In den nächsten drei Wochen wird zuerst in Isen, anschließend dann in Burgrain asphaltiert. Angefangen wird mit der Haager Straße. Die Asphaltierungskolonne soll in Isen bleiben und den Tiefbauarbeiten dann direkt nachfolgen, so dass die Straßen künftig zeitnah wiederhergestellt werden.

 

An vielen Stellen, die bislang nur provisorisch mit Kies verschlossen wurden, wurde das Material aufgrund der Unwetter ausgewaschen. Die Straßen werden bis zur Asphaltierung von ConE soweit gereinigt, dass die Verkehrssicherheit gegeben ist. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass an den Fahrbahnrändern Kies liegen bleibt. Jeweils ca. 3 – 5 Tage nach der Asphaltierung erfolgt dann eine gründliche Abschlusskehrung; anschließend müssen die Straßen wieder sauber sein.

 

In einigen Straßen sind noch nicht alle Hausanschlüsse an die Hauptleitung angeschlossen worden. Laut ConE wurden diese nicht vergessen, sondern sind komplizierter zu realisieren und wurden daher für eine Besichtigung durch den Bauleiter zurückgestellt. Vor Asphaltierung der jew. Straße wird die Fertigstellung erfolgen.

 

Mehrere Bürger hatten sich im Rathaus bzgl. Fragen zu ihrem Hausanschluss oder zu Arbeiten der ConE auf Privatgrundstücken gemeldet. Hier können wir leider nicht weiterhelfen, auch ein Ansprechpartner bei der ConE oder der Deutschen Glasfaser war bislang nicht bekannt. Uns wurde nun zugesagt, dass im Laufe dieser Woche ein Ansprechpartner für die Isener Bürger benannt wird. Sobald uns die Erreichbarkeiten vorliegen, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

 

Die ConE und der Bauleiter der Deutschen Glasfaser haben bestätigt, dass der Ortsteil Kemating sowie der eine fehlende Anschluss in Lichtenweg eigenwirtschaftlich ausgebaut werden. Im Rathaus liegt die entsprechende Vereinbarung noch nicht vor, nach Aussage der ausführenden Firma soll Kemating aber schon in den nächsten Wochen ausgebaut werden.

 

Kundenservice der Dt. Glasfaser in allen Bauangelegenheiten bzgl. der Glasfaserverlegung:

 

 

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr