Slide toggle
„Stadtradeln“: Gemeinderat Isen als Team dabei

Der Markt Isen nimmt über den Landkreis Erding vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2022 an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Aus Isen haben sich bereits zehn Teams angemeldet, eines davon ist das Team „Gemeinderat“. Von den 21 Ratsmitgliedern inklusive der Ortschefin sind neun bereits registriert. „Wir hoffen natürlich darauf, dass noch mehr mitmachen“, so Bürgermeisterin Irmgard Hibler bei einem kurzen Fototermin vor der Ratssitzung am Dienstag. Sie selbst ist auch dabei, „auch wenn ich sicher nicht die Spitzenreiterin werde“, wie sie lachend meint. Die ganze Sache mit Humor sieht auch Florian Geiger. Er und seine Frau Lena sind aktive Radler und konnten auch schon ihren fünfjährigen Sohn Moritz begeistern. Die beiden Grünen-Räte werden im Wettbewerb ihre Radl wie gehabt mit Muskelkraft voranbringen, dabei aber auch nicht mehr Strecken zurücklegen als sonst. „Nach oben ist da zusätzlich keine Luft“, meint Florian Geiger, der wie seine Frau innerorts alles was möglich ist, mit dem Fahrrad erledigt. „Kindergarten, MiniClub … und Einkaufen alles, was unter einem Tragl Bier bleibt“, so Geiger schmunzelnd. 

Dass die Aktion fraktionsübergreifend Freunde gefunden hat, zeigt Erhard Aicher. Der CSU-Rat fährt mit seinem E-Bike täglich etwa 5,5 Kilometer zu seinem Arbeitsplatz als Schulhausmeister und erledigt auch von dort aus alles, was nicht unbedingt mit dem Auto sein muss, per Rad. Auch Michael Betz (Freie Wähler) ist im Alltag mit dem E-Bike unterwegs, normalerweise zwischen 10 und 15 Kilometer, aber auch schon auf längeren Strecken, gemeinsam mit seiner Frau, bis zu 100 Kilometer. Mit Muskelkraft ist Hans Schrimpf (FW) unterwegs, oft nach Burgrain zu den Schwiegereltern oder am Wochenende gern auch mal weiter weg. Sein Fraktionskollege Florian Lechner hat für seinen Rollstuhl eine Handbike-Vorrichtung und ist natürlich auch im Team. Im Alltag legt er oft die Strecke nach Dorfen in die Arbeit zurück, unternimmt aber auch Ausflüge wie letztens 65 Kilometer von Waldkraiburg nach Altötting. 

Wer dabei sein will, kann sich unter dem Link https://www.stadtradeln.de/isen registrieren und einem Team beitreten. Auch das Bilden von neuen Teams ist möglich. Wer ohne Team mitmacht, wird dem „Offenen Team Isen“ zugeordnet. Unter dem Link ist dann auch das Ranking der Isener Teams zu sehen.

„Stadtradeln“: Gemeinderat Isen als Team dabei

Im Bild: Hans Schrimpf, Erhard Aicher, Florian Geiger, Irmgard Hibler, Michael Betz, Lena Geiger und Florian Lechner.

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner