Slide toggle
Bundesförderung Breitband

Der Baubeginn Ende August 2020 zwischen Isen und Burgrain wird den Auftakt für einen weiteren Ausbau des Breitbandnetzes im Marktgemeindegebiet Isen bilden. Mit dem Ausbau erhalten 310 Haushalte und Gewerbe im Marktgemeindegebiet schnelle Glasfaseranschlüsse bis direkt in die Gebäude (FTTB).

Durch die Breitbandförderung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Kofinanzierung des Freistaats Bayern kann ein weiterer Breitbandausbau im Markt Isen realisiert werden. Für die Erweiterung des gigabitfähigen Breitbandnetzes hat das BMVI eine Fördersumme von 1.089.327 Euro bewilligt. Hinzu kommen 653.596 Euro an Fördermitteln des Freistaats Bayern und ein kommunaler Eigenanteil von 345.730 Euro, um das gesamte Projekt umzusetzen.

Mit dem Ausbau wird die Breitbandinfrastruktur weiter ertüchtigt für die Anforderungen der Gigabit-Gesellschaft, damit Bürger und Bürgerinnen sowie Unternehmen die digitalen Möglichkeiten der Zukunft optimal nutzen können. 

Durch den Ausbau in der Förderung durch Bund und Land können die unterversorgten Gebiete zukunftssicher mit bis zu 1 Gbit/s erschlossen werden.

Im Zuge des Projektes werden Tiefbauarbeiten auf einer Länge von 60 Kilometern umgesetzt, sodass nach Abschluss der Ausbauarbeiten 273 Haushalte und 43 Unternehmen von Glasfaser bis direkt ins Gebäude („Fiber-To-The-Building“) profitieren können.

Mit dem Abschluss der Baumaßnahmen und der Inbetriebnahme des Netzes wird voraussichtlich Ende 2021 gerechnet.

Bundesförderung Breitband
atene kom
Freistaat Bayern

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr