Slide toggle
Power2Nature

Batteriespeicher im Eigenheim – eine sinnvolle Investition?

07. Oktober 2021, um 19:00 Uhr

Vor allem bei PV-Neuinstallationen sind Batteriespeicher mittlerweile sehr gefragt. Das existierende bayerische Förderprogramm unterstützt diese Entwicklung. Der Vortrag beschreibt die Vor- und Nachteile von Batteriespeichern und deren Eigenschaften, wie etwa Entladeleistung und Notstromfähigkeit werden dargelegt, überhöhte Erwartungen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit werden eingeordnet. Weiter werden etwa folgende Fragen behandelt: 

  • Macht ein Batteriespeicher Sinn?
  • Wie groß sollte der Speicher sein?
  • Wie lang lebt ein Speicher?
  • Macht es Sinn sich zu einem E-Auto einen Speicher zuzulegen?
  • Worauf ist beim Kauf allg. zu achten?

Unsere Rednerin Tabea Falter ist als Ingenieurin und Fachreferentin für Photovoltaik und Batteriespeicher bei CARMEN e.V. tätig.  Mit Ihrer Expertise kann sie wertvolle Einblicke in die aktuelle Speicher-Landschaft teilen. Sie hat fundierte Erfahrung im Bereich Energiemanagement und Energietechnik sowie in den Bereichen Regenerative Energien und Energieeffizienz. C.A.R.M.E.N. e.V., das durch den Freistaat Bayern gegründete Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk unterstützt aktiv die Umsetzung der Energiewende.

 

Anmeldung zu den kostenfreien Online-Vorträgen: www.power2nature.de/aktuelles

Wichtige Telefonnumern

Notruf
Feuerwehr und Rettungsdienst : 112 / Polizei: 110
Wasser Isen
Tel. +49 80 83/ 5301-35
Wasserzweckverband Mittbach
Tel. +49 80 76/ 16 74

Öffnungszeiten

Rathaus
Mo - Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr + Do: 14.00 bis 18.00 Uhr Telefon: +49 80 83/ 5301-0 Telefax: +49 80 83/ 5301-20 E-Mail: poststelle@isen.de
Müllumladestation (Kreismülldeponie)
Mo, Di, Do, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr und 12.45 - 16.30 Uhr Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen! Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr